Budokan Görlitz e.V.

Verein zur Pflege traditioneller Kampfkünste

Latest News
  • Wir suchen einen QiGong LehrerIn > schreib uns an!
{"effect":"fade","fontstyle":"normal","autoplay":"true","timer":4000}

Aikido

ai3ai2

Die Kraft des Gegners nutzen

Aikido ist eine elegante und effektive Form der Selbstverteidigung, die ihre Wurzeln im Japan des frühen 20. Jahrhunderts hat. Grundlage des Trainingssystems sind weiche und fließende Bewegungen, die auf den ersten Blick harmlos wirken.
Gerade diese Bewegungen aber nehmen die Energie des Gegners auf und werden umso dynamischer für die eigene Verteidigung genutzt.

Die Wirksamkeit der Techniken beruht auf einem geschulten und disziplinierten Willen als lenkende Kraft (KI) und dem Vermögen, Gedanken und Handlungen in Harmonie (AI) zu bringen.

Aikido lehrt das Fallen aus jeder Situation heraus, schult Körperbeherrschung, Gleichgewicht, Konzentration, stärkt Gelenke, den gesamten Muskelapparat und sorgt auf diese Weise auch für seelische Ausgewogenheit.
Die Lehre des Aikido ist nicht nur als Selbstverteidigung zu verstehen, sondern soll als Lebensschulung dienen. Deren Ziel ist es, die Einheit von Körper und Geist im täglichen Leben zu verwirklichen.

Das kostenlose Schnuppertraining ist für jeden Interessierten offen. Die Trainierenden sollten für diese anspruchsvolle Kampfkunstform jedoch mindestens 14 Jahre alt sein.

Veranstaltungen & Termine